79er Shovel-Bobber-Smoker von "Chili-Junior"

"Chili-Junior" hat sich mal die Shovel von unserem Kunden Peter, die bei uns länger zum Verkauf stand, gegönnt und wird nun einen geilen BOBBER draus machen.

Das Bike wurde natürlich erst mal völlig zerlegt und der Rahmen sandgestrahlt. Gleichzeitig wurde auch der Motor, der zwar im guten Zustand war, vollständig zerlegt. Denn ihr wisst ja: sicher ist sicher!

Folgende Teile werden ersetzt: Springergabel, Räder, Fender, Getriebe, Primärantrieb, mit Innereien, Lenker, Fußrastenanlage, Öltank, Beleuchtungselemente, Griffarmaturen, Auspuff, Dämpfer und sicher noch ein paar andere Dinge. Dies wird sich in der Umbaufase noch ergeben.

Alles wurde mit den neuen Teilen wieder zusammengebaut, angepasst, überarbeitet und erneut zerlegt. Hauseigene CHILI-Bremsscheiben und Kettenblatt kommen zum Einsatz. Einen geilen 30mm dicken Bobber-Lenker mit Gasdrehschieber und innenliegenden Zügen und Leitungen haben wir gebaut. Die neuen Teile sind dann zum Pulvern, Lacken und Airbrushen gegangen und nach dem sie wieder zurück waren, haben wir mit der Endmontage begonnen.

Eine 2 in 2 eigengefertigte VA-Auspuffanlage mit 60mm Durchmesser und eine Sissybar haben wir angefertigt und auch der Tacho, der eine Sonderanfertigung ist, wurde im Dash montiert. Alles wurde noch mal geprüft, bevor die Probefahrt los ging.

Nach einigen Hundert Kilometren, haben wir noch mal alles überprüft, nachgezogen und das Bike übergeben. Dieses hat nun seine neue Heimat bei RÜD- erreicht und schon die ersten 6000 km problemlos abgespult.

Natürlich danken wir auch "Chili-Junior" für den Auftrag und seine Hilfe bei diesem geilen Projekt.

Img_6456Motor zerlegtFertiges Bike

Bitte auf ein Bild klicken

Letzte Bilder 16.06.2013

Aktualisiert (Freitag, den 26. Juli 2013 um 00:38 Uhr)