Dyna Heckumbau

Unser treuer Kunde Matthias aus Hamburg, hat sich ja schon im letzten Jahr entschlossen sein Bike bei uns umbauen zu lassen. Da ging es um das Frontend, das heisst, um ein anderes, kleiners, 18" Vorderrad und einen von uns gefertigten Lenker in dem ein Tacho eingelassen ist. Sowie eine neue Hochwertige Sitzbank.

Dieses Jahr soll sein Bike ein schnittigeres Heck bekommen, das Bike nimmt Abschiede von dem abgeschnittenden originalen Fender. Wir werden unsere gebogene Kennzeichenplatte mit Beleuchtungseinheit montieren und die bewerten Kompie-Rück-Brems-Blinkleuchten verbauen.

Alles sicher nichts dolles, aber hier seht ihr mal wieder, das mit wenig Aufwand auch eine Dyna ganz geil gepimt werden kann !

Die Arbeiten sind nun abgeschlossen und wenn du dich auch mit dem Gedanken trägst, deine Dyna zu verändern, solltest du mit uns Kontakt aufnehmen.

Frontend mit RadRahnmenänderungneuer Heckfender

Bitte auf ein Bild klicken !

Wir danken unserem Kunden Matthias für den Auftrag.

Preise für so eine Arbeit auf Anfrage !

Aktualisiert (Montag, den 23. April 2012 um 22:28 Uhr)