94er Fatboy Umbau mit 240er auf 18er Felge

Unser Kunde Dietmar hat lange überlegt, aber diesen Winter erfüllt er sich den Traum vom Umbau seiner alten 94er Fat Boy.

Wir haben das alte nicht schlechte Bike, was schon einen 200er Hinterradreifen auf einer 5,5x15er Felge hatte, komplett zerlegt. Die alten Felgen haben wir auf die Dimensionen 8,0x18 und 3,5x18 umgearbeitet, so dass wir die Reifen 240/40VR18 hinten und 130/60VR18 vorne aufziehen konnten. Das erforderte natürlich auch wieder im Heckbereich, den Einbau eines Breitschwingenkits mit einem Versatz von 30mm, damit das Rad auch in der Mitte läuft! Die alten umgearbeiteten Felgen, wurden noch mal komplett aufpoliert, wie auch das originale Pulley. Der Frontfender wurde überarbeitet und der Heckfender wurde passend und flach über dem Reifen liegend, neu gefertigt. Der schon vorhandene, große 5 Gal.-Tank, wurde ebenfalls durch eine Verlängerung überarbeitet. Die Tauchrohre wurden poliert und wir fertigten noch eine neue Sitzbank passend zum Heckfender. Das Bike hat einen komplett neuen Kabelbaum mit neuen Beleuchtungselementen im Heckbereich, einen seitlichen Kennzeichenhalter für die neuen 180x200mm EU-Kennzeichen, sowie einen neuen-fetten Lenker mit neuen Armaturen und innen-liegenden Kabeln bekommen. Alle Blechteile sind nun lackiert und liegen beim Airbrush.Der Kunde hat sich entschieden und unsere Rebecca ist mit dem Brushen fertig. Nach 4maligen Klarlacken sind die Teile vom Lackierer zurück und wir haben das Bike fertig montiert, der neue Digital-Tacho wurde noch eingebaut. Nach Abnahme der Umbauten und ausgiebiger Probefahrt, haben wir das Bike nun unserem Kunden über geben.

Solltet Ihr Interesse an so einem Umbau haben, meldet Euch bei uns.


SN854206Felgen & Bereifung neuFender für 280er

Bitte auf ein Bild klicken.

Aktualisiert (Sonntag, den 05. August 2012 um 13:25 Uhr)